Dirk Tinter

dirk_tinter_steuerberater_luenenNach dem Studium an der Fachhochschule für Finanzen in Nordkirchen und dem Abschluss als Diplom-Finanzwirt war Dirk Tinter zunächst für vier Jahre in der Finanzverwaltung an einem Dortmunder Finanzamt tätig. Sein Aufgabengebiet umfasste dabei anfangs den Bereich der Einkommensteuerveranlagung und danach den Bereich der Körperschaftsteuerveranlagungen sowie das Themengebiet „Außensteuerrecht”.

Nach dem Bestehen der Steuerberaterprüfung im Jahr 2000 wechselte Dirk Tinter zur Ernst & Young AG in Dortmund, wo er vorwiegend im Bereich der Mittelstandsberatung, Umstrukturierung sowie Internationalen Steuerrecht tätig war.

In dieser Zeit war Dirk Tinter für sechs Monate in der Londoner Dependance der Ernst & Young AG tätig und beriet dort sowohl deutsche Investoren in Großbritannien als auch internationale Investoren in Deutschland.

Am 01.07.2002 ist Herr Dirk Tinter als Partner in die Sozietät Tinter & Klahr eingetreten.

Seit 2008 ist Herr Tinter Fachberater für Testamentsvollstreckung und Nachlassverwaltung (DStV e.V.) und ist sowohl als aktiver Testamentsvollstrecker und bestellter Testamentsvollstrecker in einer großen Anzahl von Fällen tätig. Seit 2011 ist es als erster Steuerberater in Deutschland als „Schiedsrichter der deutschen Schiedsgerichtsbarkeit in Erbstreitigkeiten e.V.“ tätig. Neben der Tätigkeit als gerichtlicher Gutachter für die Steuerberaterkammer Westfalen – Lippe ist er auch ehrenamtlich bei der Steuerberaterkammer Westfalen – Lippe im Prüfungsausschuss tätig und engagiert sich so für den steuerlichen Nachwuchs.

Herr Tinter ist verheiratet und Vater von drei Söhnen.